Tyranus-Blog
Blog von tyranus.de
19. Mai 2012

Kürzlich wollte ich Windows 7 installieren auf einem Rechner, der kein DVD-Laufwerk hatte.

Das folgende Tool erstellt ganz einfach einen bootfähigen USB-Stick aus einem ISO-Archiv einer Windows 7 DVD.

http://emea.microsoftstore.com/DE/de-DE/Service-Center/Windows-7-USB-DVD-Download-Tool

Ich hatte mit verschiedenen Brennprogrammen ISO-Files meiner Windows 7 DVD erstellt, aber im Windows 7 USB/DVD Download Tool tauchte immer folgende Meldung beim Auswählen des ISOs auf:

The selected file is not a valid ISO file. Please select a valid ISO file and try again.

Letztlich hat mir folgendes Kommandozeilenprogramm geholfen, das erzeugte ISO-Archiv zu korrigieren:

http://www.withinwindows.com/2009/11/01/use-the-windows-7-usbdvd-download-tool-with-custom-isos/

Besten Dank.
Anschließend konnte ich von dem erstellen Stick booten und Windows schneller und leiser installieren als von jeder DVD.

Update:
Bei einem weiteren Kopiervorgang bekam ich folgende Meldung: “We were unable to copy your files. Please check your USB device and the selected ISO file and try again

Hier liegt das Problem vermutlich am verwendeten USB-Stick. Das Tool kann ihn nicht immer korrekt vorbereiten. In dem Fall hilft etwas Handarbeit mit der Konsole:

[/crayon]

Quellen:

  • http://www.ein-mann-armee.de/?p=80#comment-38

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">